Infomaterial – Dr. Klöppel & Kollegen INFO

Infomaterial




 Rückruf zur Vereinbarung eines Beratungsgespräches erwünscht.

Am besten erreichbar von
bis


 
Beratungstermin – Dr. Klöppel & Kollegen TERMIN

Beratungstermin vereinbaren


 Beratungsgespräch erwünscht – Gerne rufen wir Sie zurück.

Am besten erreichbar von
bis

 

SMAS Facelift – für ein jüngeres Aussehen

Sie haben den Eindruck, dass der Ausdruck in Ihrem Gesicht von Müdigkeit zeugt und einfach nur verlebt wirkt? Stören Sie sich an Falten und erschlafften Hautpartien, die sich auch mit dekorativer Kosmetik nicht beseitigen lassen? Sie möchten wieder ein jugendlich wirkendes Gesicht, das straff und frisch aussieht?

Ein SMAS Facelift bei Dr. Klöppel & Kollegen in München kann Sie Ihrem Wunschbild näherbringen. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität, was bei dem einen Patienten früher und bei dem anderen später passiert. Ein SMAS Facelift kann die Spuren der Zeit mildern und der Schlüssel zum Erfolg sein.

 

Wie läuft ein SMAS Facelift ab?

Ein SMAS Facelift, wobei die Abkürzung für SMAS für Superficial Musculo Aponeurotic System steht, ist mehr als nur eine normale Gesichtsstraffung. Diese Behandlung erfolgt in der Regel unter Vollnarkose und im ersten Schritt werden die erforderlichen Schnitte gemacht, meist im Bereich der Ohren und entlang der Haarlinie. Die Haut wird angehoben und entsprechend geglättet.

Im zweiten Schritt erfolgt die Straffung beziehungsweise Neumodellierung der tiefer gelegenen Muskelschicht, auch SMAS genannt. Diese wird entsprechend verkürzt und bei Bedarf auch angehoben, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Überschüssige Hautanteile können im Bereich der Wundränder entfernt werden, bevor anschließend das Vernähen der Schnittränder erfolgt. Bei Bedarf kann ein SMAS Facelift noch mit weiteren Behandlungsmethoden kombiniert werden, wie etwa Ober- oder Unterlidstraffung, Faltenunterspritzung mit Fillern oder Eigenfett und Dermabrasion. Die OP-Dauer umfasst zwischen 3 und 4 Stunden und ein anschließender stationärer Aufenthalt von 1 bis 2 Tagen ist erforderlich.
 
SMAS Facelift

Wann ist ein SMAS Facelift die ideale Behandlung?

Sobald Sie mit Ihrem Aussehen nicht mehr zufrieden sind, Ihr Gesicht müde und schlaff wirkt oder sich viele Falten in Ihrem Gesicht zeigen, kann ein SMAS Facelift die richtige Lösung sein. Gerade dann, wenn Sie nach einer langfristigen Methode der Faltenbehandlung suchen, ist ein Facelifting dieser Art ideal für Sie.

Ab einem gewissen Zeitpunkt helfen auch spezielle Antifalten-Cremes oder teure Anti-Aging-Salben nichts mehr gegen die beginnende Erschlaffung der Gesichtshaut. Dann kann Ihnen nur ein operativer Eingriff den gewünschten Erfolg bringen, was mit einem SMAS Facelift bei Dr. Klöppel in München gegeben ist.

Vorteile eines SMAS Facelift

Ein entscheidender Vorteil bei einem SMAS Facelift liegt darin, dass sich durch diese moderne Behandlungsmethode ein sehr harmonisches, natürlich wirkendes Ergebnis erzielen lässt. Ihre Gesichtszüge bleiben erhalten und werden nicht zum Nachteil verändert. So wirken Sie einfach nur frischer und jugendlicher, ohne gleich operiert auszusehen. Die Vorteile eines SMAS Faceliftings auf einen Blick:

  • natürlich wirkendes Ergebnis
  • Effekt ist langanhaltend
  • minimale Risiken und Nebenwirkungen

Sie haben Interesse an einem SMAS Facelift in München? Wir beraten Sie gerne!

Sie sind begeistert von der Idee eines SMAS Facelifts oder haben bereits den Mut gefasst, die Straffungs-OP durchführen zu lassen? Möchten Sie vorab noch mehr Informationen zum Thema SMAS Facelifting haben? Dann melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin bei Dr. Klöppel & Kollegen. Gerne klären wir Sie darüber auf, welche Möglichkeiten ein SMAS Facelift bietet und wie es mit den Kosten oder einer möglichen Finanzierung aussieht. Kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 (0)89 790 70 780
E-Mail: info@drkloeppel.com

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen mehr über den Weg zurück zu einem jugendlichen, frischen Äußeren zu erzählen.

Dazu siehe bitte auch:

SMAS Facelift