Revolutionäre Eigenfettbehandlung:

Gesichtsverjüngung mit Mikro- und Nano-Liposomen

Minimalinvasiv und schonend, ohne chirurgischen Eingriff und ohne Narben: Die innovative Mikro- und Nano-Liposomen-Technologie eröffnet Best Agern völlig neue Möglichkeiten für ein lang anhaltendes und besonders natürliches Reyouthing im Gesichtsbereich.

Die Basis der Mikro- und Nano-Liposomen-Technologie ist Eigenfett, das beispielsweise aus dem Bauch- oder Oberschenkel-Bereich abgesaugt wird (Liposuktion). Die in der plastischen und ästhetischen Chirurgie bereits etablierte Idee, körpereigenes Fett an geeigneten Stellen mit ausreichend Fettüberschuss zu entnehmen und an volumenbedürftigen Körperstellen wieder zu injizieren, wurde nun mit dieser Technologie entscheidend weiterentwickelt und bedeutet für das Gesichts-Reyouthing eine revolutionäre Innovation. Somit sind Unebenheiten durch grobe Strukturen der Eigenfett-Verabreichungen endlich Geschichte. Im Vergleich zu modernen Filler-Substanzen wie Hyaluronsäuren steht Eigenfett in unbegrenzter Menge zur Verfügung und bietet die unerreichten Vorteile des körpereigenen Gewebes: sichere Verträglichkeit, körpereigene Hormone und wichtige Wachstumsfaktoren.

Doch wofür sind Mikro- und Nano-Liposomen? Mikro-Liposomen geben Volumen, füllen im Alter schwindendes Unterhaut-Fettgewebe auf und korrigieren Fältchen, Linien und Unebenheiten – und das minimalinvasiv ohne Skalpell. Man erhält die Liposomen, indem die zuvor abgesaugten Fettzellen durch eine besondere Technik mit Mikro-Absaugkanülen so fein geteilt werden, dass sie nach spezieller Aufbereitung mit Mikro-Injektionskanülen im 0,2 mm-Bereich wieder an den gewünschten Punkt im Gesicht injiziert werden können. Zu Gewinnung der Nano-Liposomen werden die Fettzellen nach Entnahme in die Grundbestandteile zerlegt und emulgiert. Diese körpereigene Substanz ist so mit in den Zellen natürlich vorkommenden Wachstums- und Regenerationshormonen angereichert und wird per Mikronadeltechnik in die Hautoberfläche eingearbeitet. Die Nano-Liposomen tragen letzlich zur Selbstregeneration und damit zur Verbesserung sowie Auffrischung der Haut bei. Es dauert ca. 2-3 Monate bis diese Wirkung eintritt, selbst zuvor sichtbare Hautschädigungen können sich dadurch vermindert zeigen. Die Kombination aus beiden gewonnenen Komponenten des Eigenfetts ermöglicht somit Auffrischungseffekte von bisher beispielloser Natürlichkeit für ein nachhaltig schönes, ästhetisch konturiertes Gesicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns gerne zur Vereinbarung eines individuellen Beratungstermins unter 089 79070780.

Weitere Informationen zur Eigenfettbehandlung finden Sie hier: Eigenfettbehandlung

Dr. Markus Klöppel

Zurück

Beratungsanfrage

* Pflichtfelder

© PRAXISKLINIK DR. KLÖPPEL & KOLLEGEN | 2021

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.