Nasenkorrektur in München

Nasenspitzenkorrektur in München bei Dr. Klöppel & Kollegen

Schmal, breit, hängend oder stupsig – die Nasenspitze kann ganz unterschiedlich ausgeprägt sein und jedem Menschen eine gewisse Individualität und Ausstrahlung verleihen. Was aber, wenn die Nasenspitze einfach nicht zu den restlichen Gesichtsproportionen passt und man sich bei jedem Blick in den Spiegel unwohl fühlt? Mit einer Nasenspitzenkorrektur können wir Ihnen helfen, eine schöne Harmonie im Gesicht herzustellen.

Unsere Spezialistin für die Nasen-OP Dr. Stigler

  • 9 Jahre Erfahrung
  • Spezialisierung auf die ästhetische und funktionelle Nasenchirurgie
  • Individuelles Behandlungskonzept
  • Modernste und schonende OP-Techniken

Warum viele Menschen ihre Nasenspitze korrigieren möchten

  • Die Nasenspitze ist zu voluminös („knollig“), rund oder dick und passt nicht zum restlichen Gesicht
  • Die Nasenspitze ist abgesunken und liegt zu tief („hängende Nasenspitze“), wodurch der nasolabiale Winkel vermindert ist
  • Es besteht eine zu markante und auffällige Ausprägung der Nasenspitze (z.B. gespalten)
  • Ausgleich der Disharmonie zum restlichen Gesicht
  • Nasenspitzenkorrektur aufgrund eines Unfalls
  • Nasenspitzenkorrektur aufgrund einer angeborenen Fehlbildung
  • Verformung nach Voroperation („gepinchte Nasenspitze“)

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Nasenkorrektur Bewertung Jameda

Beratungsanfrage

Unsere Qualität - Ihr Vorteil

Dr. Stigler

  • Spezialisierte Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Medizin
  • Modernste und schonende Behandlungsverfahren
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen auf internationalem Niveau
  • Bester Patientenservice mit 24h Erreichbarkeit an 365 Tagen
Icon - Dr. Klöppel
Beratungsanfrage

Sie können uns auch gerne anrufen oder
eine Mail an uns versenden.

+49 (0)89 790 70 780
info@drkloeppel.com

Icon - Dr. Klöppel Bewertungen
powered by Estheticon.de

Kann Menschen mit einer asymmetrischen oder zu großen Nasenspitze geholfen werden?

In der modernen Nasenchirurgie ist vieles möglich. Eine Korrektur zur Verschönerung der Nasenspitze und somit des Gesamterscheinungsbildes des Gesichts dient in erster Linie dazu, dem Betroffenen wieder mehr Selbstvertrauen und Zufriedenheit zurückzugeben. Je nach individueller Ausgangsituation und Ausprägung der Nasenspitze kann diese vergrößert, verkleinert, verschmälert oder in ihrer Symmetrie angeglichen werden.

Schönheitschirurgie München » Plastische & Ästhetische Chirurgie

Dieser Inhalt wurde von Dr. med. Dušanka Stigler geprüft: (20.10.2020)

Der Inhalt dieser Seite wurde vor der Veröffentlichung von Dr. med. Dušanka Stigler geprüft und verifiziert.
Weitere Informationen über ihre Erfahrungen und Prinzipien finden Sie in ihrem Lebenslauf.

Warum man bei der Nasenspitzenkorrektur nur auf einen Experten mit Erfahrung setzen sollte

Das Gebiet der Nasenchirurgie ist sehr umfangreich und bedarf eines breiten Schatzes an Wissen und praktischer Erfahrung eines Chirurgen. Obwohl die Nasenspitze nur einen kleineren Teil des Riechorgans einnimmt, darf man die Komplexität des sensiblen vorderen Nasenteils nicht unterschätzen.

Je nach Ausgangssituation und Wunsch des Patienten kann die Nasenspitzenkorrektur in ihrer Durchführung unterschiedlich umfangreich sein. Die am wenigsten aufwendige Korrektur kann mittels Hyaluronsäure vorgenommen werden, hält jedoch nicht langfristig und muss regelmäßig wiederholt werden. Eine dauerhafte Optimierung der Nasenspitze kann nur über einen chirurgischen Eingriff erfolgen, bei dem im Falle einer Verkleinerung meist Weichteile oder Knorpelsubstanz entfernt werden und bei einem Aufbau möglicherweise auch körpereigene Knorpeltransplantate eingesetzt werden. Diese Korrekturen können mehrere Stunden dauern. Aus diesem Grund ist es ratsam, den chirurgischen Eingriff nur von einem erfahrenen Experten wie Frau Dr. Stigler durchführen zu lassen.

Ablauf der Operation bei einer zu großen oder asymmetrischen Nasenspitze

Je nach individuellem Umfang und Aufwand benötigt der Chirurg für die Korrektur der Nasenspitze zwischen 60 Minuten und zwei Stunden. Der Eingriff findet meist in schonender Vollnarkose statt und kann in seltenen Fällen auch ambulant erfolgen. Eine detaillierte Risikoaufklärung zur optimalen Vorbereitung des Patienten vor der OP ist für den Erfolg der Nasenspitzenkorrektur maßgeblich und nehmen wir sehr ernst.

Zugang zum Inneren der Nasenspitze bekommt der Chirurg in der Regel über die Nasenlöcher und einen minimalen Schnitt am Nasensteg. Eine sichtbare Narbe muss der Patient danach nicht befürchten. Abhängig vom Ziel der Nasenspitzenkorrektur, ob Verkleinerung, Aufbau, Anhebung oder Verschmälerung, kommen unterschiedliche Methoden und Hilfsmittel zum Einsatz.

Bei Verkleinerung bzw. Verschmälerung wird häufig Knorpel- und Weichteilgewebe möglichst schonend abgetragen, manchmal wird auch ein Teil der vorderen Nasenscheidewand bearbeitet, um die Nasenspitze entsprechend zu formen. Im Falle einer gewünschten Anhebung oder eines Aufbaus der Nasenspitze können spezielle körpereigene Transplantate, z.B. aus Ohrknorpel zur Bildung eines neuen „Gerüsts“ notwendig sein. Nachdem die neue Nasenspitze in Form gebracht wurde, werden die chirurgischen Zugänge feinsäuberlich vernäht und ggf. dünne Silikonröhrchen, Nasentapes und eine stützende Nasenschiene zur Stabilisierung angebracht.

Danach wird der Patient in sein Zimmer gebracht und kann sich von dem Eingriff erholen. Nach einer Übernachtung mit Rund-um-die-Uhr Betreuung kann der Patient in die ambulante Nachsorge entlassen werden.

Nasenspitzenkorrektur Kosten

Die Kosten für eine Nasenspitzenkorrektur variieren je nach persönlichem Ausgangsbefund und Wunsch des Patienten. Unsere Fachärztin Dr. Dušanka Stigler wird Ihnen gerne nach ausführlicher Untersuchung im Rahmen der ersten persönlichen Beratung die Kosten für den chirurgischen Eingriff nennen. Bei Bedarf können wir Ihnen auch einen schriftlichen Kostenplan zukommen lassen.

Da es sich bei einer Nasenspitzenkorrektur größtenteils um ein ästhetisches Anliegen handelt, beteiligt sich die Krankenkasse in der Regel nicht, sodass die Kosten selbst getragen werden müssen.

Die Nasenspitzenkorrektur mit Hyaluronsäure bieten wir in unserer Praxisklinik nicht an, da wir auf die rein chirurgische Nasenkorrektur spezialisiert sind.

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin mit Frau Dr. Stigler

Wir möchten uns gerade für das Erstgespräch zur Nasenkorrektur viel Zeit für Sie nehmen. Dazu zählen eine ausführliche Beratung und Untersuchung, die Möglichkeit, all Ihre offenen Fragen zu klären und eine Vorher-Nachher-Simulation zur Konkretisierung Ihrer Vorstellungen. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Termin bei unserer Expertin Frau Dr. Stigler und überzeugen Sie sich persönlich von unserer Kompetenz und der gemütlichen Praxisatmosphäre.

Weitere Nasen OP’s