Infomaterial – Dr. Klöppel & Kollegen INFO

Infomaterial




 Rückruf zur Vereinbarung eines Beratungsgespräches erwünscht.

Am besten erreichbar von
bis


 
Beratungstermin – Dr. Klöppel & Kollegen TERMIN

Beratungstermin vereinbaren



[date termin placeholder "Wunschtermin"]
 Beratungsgespräch erwünscht – Gerne rufen wir Sie zurück.

Am besten erreichbar von
bis

 

Fettabsaugung »

Die Fettabsaugung und CELLFINA® ist eine Methode zur chirurgischen Beseitigung von örtlich begrenzten Fettpolstern an verschiedenen Körperstellen, die weder durch Diäten noch durch Sport zu beeinflussen sind…

Bauchdeckenstraffung »

Bauchdecken-Straffung ist ein segensreicher Eingriff vor allem nach drastischer Gewichtsabnahme oder einer im Alter erschlafften Bauchhaut, die sich nicht mehr wie gewünscht zusammenziehen kann…

Bodylift »

Bei übermäßiger Haut- und Gewebserschlaffung im Bereich der Oberschenkel, der Bauchdecke, der Hüften und der Gesäßregion besteht die Indikation für ein komplettes Bodylifting…

Oberarmstraffung »

Bedingt durch Alterungsprozesse, Bewegungsmangel oder zum Beispiel nach extremen Diäten kommt es früher oder später zu einer zunehmenden Erschlaffung der Haut und Unterhautschichten der Oberarme…

Brazilian Butt Lift »

Die Po-Vergrößerung mit Eigenfett besteht grundsätzlich aus zwei Teilen. Bei dem Eingriff werden zuerst überschüssige und störende Fettdepots, beispielsweise an Bauch, Oberschenkel oder Taille mittels der Tumeszenztechnik abgesaugt…

Po-Straffung »

Bedingt durch Alterungsprozesse, genetische Veranlagung oder zum Beispiel nach extremen Diäten kommt es früher oder später zu einer zunehmenden Erschlaffung der Haut und Unterhautschichten der Oberschenkel und des Pobereiches…

Gynäkomastie »

Bei der Gynäkomastie ist die männliche Brustdrüse vergrößert – sie ähnelt einer weiblichen Brust. Zusätzlich kann vermehrte Fetteinlagerung zu einem störenden weiblichen Erscheinungsbild führen. Dies kann einseitig oder beidseitig der Fall sein…

Intimchirurgie »

Durch Veranlagung schon in jungem Alter oder auch mit zunehmendem Alter durch Nachlassen der Gewebeelastizität können sich die inneren Schamlippen zu lang ausbilden…