Facelift München

  • Facelift Dr. Klöppel

Facelift München

Facelift in München – erhalten Sie Ihre jugendliche Frische zurück

Ihr Gesichtsausdruck wirkt müde, verwelkt oder sogar verlebt? Erschlaffte Haut und die Fältchen im Gesicht stören Sie? Pflegende & kaschierende Kosmetika verschaffen keine Abhilfe? Sie wünschen sich die Spannkraft im Gesicht und damit Ihre jugendliche Frische zurück?

Ein Facelift München als operative Methode der Gesichtsstraffung kann die Lösung sein und wieder zu mehr Wohlbefinden verhelfen!

Denn egal ob Mann oder Frau, die Haut altert unaufhörlich! Vor allem ab dem 35. Lebensjahr lässt die Spannkraft der Haut deutlich nach, was sich vor allem in den ungeschützten Partien im Gesicht und am Hals widerspiegelt – die Frische & Vitalität schwindet mit jeder Falte im Gesicht und erzeugt bei vielen Menschen Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper & Alter, was wiederum den Wunsch nach einem Facelift in München wachsen lässt!

Das Entstehen kleinerer oder auch größerer Falten und hängender Tränensäcke, ist neben dem ganz natürlichen Alterungsprozess der Haut und genetischen Dispositionen, vor allem auch den äußeren Umwelteinflüssen wie übermäßiger Sonneneinstrahlung und Abgase, sowie intrinsischen Faktoren, wie Stress, Schlafmangel, schlechter Ernährungsweise, Nikotin- und Alkoholkonsum geschuldet. Die Spannkraft der Haut nimmt dadurch noch schneller ab, wodurch sie rissig, spröde und faltig wird. Unzählige Arten von kosmetischen Cremes und Seren in den unterschiedlichsten Tuben, Döschen & Tiegeln versprechen Wunderwirkungen im Kampf gegen die Falten, aber die wenigsten halten dieses Versprechen und wenn doch, kann meist nur kurzzeitige Abhilfe geschafft werden.

Ihre Vorteile bei Dr. Klöppel & Kollegen
  • Mit knapp 20 Jahren Erfahrung ist Dr. Klöppel Spezialist auf dem Gebiet der Gesichtschirurgie
  • Dr. Klöppel berät Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch über Ihre individuelle Facelift-Behandlung
  • Nachhaltig natürliches und jüngeres Aussehen durch ein SMAS-Facelift (Superficial Musculo-Aponeurotic System) in Kombination mit der Mikro-Nanoliposomentechnologie
  • Dr. Klöppel verwendet für das Facelift modernste und narbensparende Techniken
  • Lesen Sie die guten Bewertungen auf Jameda

Das sagen unsere Patienten zum Facelift von Dr. Klöppel

Facelift Bewertung Jameda

Beratungsanfrage

Unsere Qualität - Ihr Vorteil

Dr. Klöppel

  • Spezialisierte Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Medizin
  • Modernste und schonende Behandlungsverfahren
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen auf internationalem Niveau
  • Bester Patientenservice mit 24h Erreichbarkeit an 365 Tagen
Icon - Dr. Klöppel
Rückrufservice

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine Nachricht.

+49 (0)89 790 70 780
info@drkloeppel.com

Icon - Dr. Klöppel Bewertungen
powered by Estheticon.de
Icon - Dr. Klöppel Weitere Themenbereiche
  • SMAS Facelift
  • Mini Facelift
Facelift in MünchenFakten zum Facelift
OP Dauer: 3-4 Stunden
Betäubung: Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Klinikaufenhalt: 1-2 Nächte
Fäden Entfernung nach 11-13 Tagen
Nachkontrolle / Nachbehandlung: durch den behandelnden Arzt
Facelift MannKurzinfo zum Facelift
Duschen: nach 2 Tagen
Sport: nach 4-6 Wochen
Sauna: nach 4-6 Wochen
Gesellschaftsfähig: nach ca. 14 Tagen
Solarium: nach 6 Wochen, Schutz der Narbe für 6 Monate
Fragen Sie Dr. Klöppel & Kollegen

Kann ein Facelift mit weiteren Eingriffen kombiniert werden?

Ja, ein Facelift wird sogar sehr häufig mit weiteren Eingriffen kombiniert, meist im Kopf-, Gesichts- oder Halsbereich. Beispiele hierfür sind die Ober- und Unterlidkorrektur, eine Hals- oder Stirnstraffung oder eine Unterspritzung mit Fillern, wie Hyaluronsäure oder Eigenfett. Besonders die Eigenfettunterspritzung mit der Mikro- und Nanoliposomentechnik wendet Dr. Klöppel in Kombination mit einem SMAS-Facelifting häufig an, um so ein sehr natürliches und langanhaltendes Ergebnis zu erzeugen.

Wie lange ist der Effekt nach einem Facelift sichtbar?

Durch ein chirurgisches Facelift kann man einen sichtbaren und langanhaltenden Verjüngungseffekt erzeugen. Wie lange ein Facelift jedoch konkret anhält, ist von Patient zu Patient verschieden. In der Regel ist der Effekt nach einem Facelift ca. 10 bis 12 Jahre lang sichtbar, man kann sozusagen dem natürlichen Alterungsprozess effektiv und nachhaltig entgegenwirken. Besonders durch die mehrschichtige SMAS-Facelift Methode kann ein sehr natürliches, verjüngtes Erscheinungsbild erzeugt werden.

Ihre Frage zum Facelift

Fragen zum Facelift? Dr. Klöppel & Kollegen klären auf!

Facelifting in München – Welche Methoden gibt es?

Je nach den Wünschen & Bedürfnissen des Patienten, kann die Art und der Umfang des Faceliftings in München stark variieren. Zwar erfolgt der operative Eingriff immer in Vollnarkose und ist mit einer stationären Behandlung verbunden, aber die notwendige Aufenthaltsdauer hängt vom Umfang des jeweiligen Faceliftings ab und liegt zwischen 2-3 Tage.

Die folgende Auflistung der verschiedenen Facelifting Methoden soll Ihnen einen ersten Überblick verschaffen, ist aber kein Ersatz für ein persönliches Beratungsgespräch, in welchem wir Ihre ganz individuellen körperlichen Gegebenheiten & Vorstellungen eruieren.

  • Minilift (MACS-Facelift = Minimal Access Cranial Suspension)
    Manchmal genügt ein sogenanntes Minilift, was weniger kostenintensiv ist und den Patienten schneller als bei umfassenderen Behandlungsformen des Faceliftings in München, wieder voll gesellschaftsfähig macht. Beim Eingriff in Form eines Minifacelifts wird in einer technisch unkomplizierten ambulanten Operation, ein Schnitt in eine Hautfalte direkt vor und hinter dem Ohr gelegt, welche später kaum noch zu sehen ist und dabei das überschüssige Fettgewebe und die erschlaffte Haut schön gestrafft. Der erzielte Verjüngungseffekt lässt Sie längerfristig frisch und natürlich aussehen! Besonders geeignet ist ein Minilift für Patienten, bei denen die Hautalterung nicht allzu fortgeschritten ist. Hier wird das Absinken des zentralen Wangengewebes, hängende Mundwinkel, oder kleinere Flächen gestrafft.
  • Facelifting im Schläfen- und Stirnbereich
    Ein Stirnlifting im Schläfen- und Stirnbereich begradigt unliebsame Stirnfalten und Zornesfalten und korrigiert abgesunkene Augenbrauen. Das bringt Ihnen einen wachen und frischen Blick zurück. Diese Methode des Facelifts erfordert einen später unsichtbaren Schnitt in den Kopfhaaren oder am Stirnhaaransatz, teilweise auch endoskopisch in sogenannter Schlüssellochtechnik.
  • Facelifting im mittleren Gesichtsbereich und als Halslifting
    Ein Gesichtslifting im mittleren Gesichtsbereich und am Hals führt zum typischen Facelift-Schnitt: In einer natürlichen Gesichtsfalte vor dem Ohr, um das Ohrläppchen herum, hinter der Ohrmuschel und entlang der Haarlinie im Nacken. Bei optimalem Heilverlauf ist der einzige nicht verdeckte Narbenverlauf (vor dem Ohr) später nicht sichtbar.
  • Zwei-Schichten-Facelifting (SMAS = Superficial Musculo Aponeurotic System) 
    Statt einer reinen Gesichtsstraffung ist es oft sinnvoller und das Ergebnis sehr viel erstaunlicher, wenn die tiefer gelegenen Strukturen des Gesichtes wieder angehoben (repositioniert) werden. Neben dem Anheben und Glätten der Haut wird dabei eine zweite, tiefere Schicht (SMAS) ebenfalls verkürzt und angehoben. Diese Art von Gesichtslifting ermöglicht ein besseres und langanhaltenderes Ergebnis. Die überschüssige Haut wird an den Wundrändern vor und hinter dem Ohr entfernt, Fettgewebe und Muskulatur repositioniert, die Haut gestrafft. Dies gewährleistet den Gewinn eines natürlichen und jüngeren Aussehens: die Gesichtszüge werden dabei nicht verändert und der persönliche Ausdruck bleibt nach der Gesichtsstraffung erhalten. Spezielle Mini-Fettabsaugungen, Eigenfett-Unterspritzungen, Hautabschleifungen (Dermabrasio), Ober- und Unterlid-Korrekturen, Kinnaufbau, Wangenaufbau oder Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäureprodukten können ein professionelles Facelifting optimal ergänzen.

Facelifting – Was ist nach der Gesichtsstraffung zu beachten?

Nach Ihrem Facelifting verbringen Sie mindestens eine Nacht in einer unserer renommierten Belegkliniken in München. Außerdem erhalten Sie eine speziell angepasste Facelift-Bandage, welche die frischen Narben der Gesichtsstraffung schützt und geleichzeitg den Heilungsprozess fördert. Die Bandage ist für 2-3 Tage zu tragen.

Schwellungen und leichte Blutergüsse sind nach der Operation möglich, treten aber nicht bei jedem Facelifting auf. Die Fäden vor dem Ohr werden nach ca. sieben Tagen, die Restfäden nach zehn bis vierzehn Tagen entfernt. Die meisten Patienten sind schon nach sieben bis zehn Tagen nach einer Facelifting Behandlung wieder voll gesellschaftsfähig.

Dennoch sollte in den ersten Wochen auf direkten Sonneneinstrahlung, Sauna- und Dampfbäder, Haarfärbungen sowie Sport verzichtet werden. Wie nach all unseren chirurgischen & ästhetischen Eingriffen, lassen wir Sie auch nach Ihrem Facelifting nicht alleine, sondern sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Zur schnelleren Abheilung nach einer Gesichtsstraffung unterstützen wir Sie außerdem gerne mit homöopathischen Heilmitteln und arbeiten mit speziell ausgebildeten Fachkosmetikerinnen zusammen, die durch eine gezielte Vor-und Nachbehandlung erstaunliche Erfolge erreichen. Nebenbei geben sie gerne auch Schmink- und Pflegetipps für die „Zeit danach“.

  • Facelift in München von Dr. Klöppel

Facelift – Welche Risiken bestehen?

Wie jeder operative Eingriff, ist auch ein Facelift mit Risiken verbunden. Neben Wundheilungsstörungen kann es zu Medikamentenunverträglichkeiten kommen. Außerdem bergen Vollnarkosen ebenso wie örtliche Sedierungen immer ein gewisses Risiko. Auch wenn all diese Risiken eines Facelifts sehr überschaubar sind, möchten Sie Dr. med. Klöppel und sein Kollegen ausreichend Zeit für Ihre Beratung & Aufklärung nehmen.

Um die optimale und sicherste Operations- und Anästhesiemethode für Sie eruieren zu können, nehmen wir im Vorfeld umfangreiche klinische Untersuchungen sowie persönliche Gespräche vor, in welchen Sie uns Ihre Wünsche aber auch Ängste des Facelifts mitteilen.

Was kostet ein Gesichtslifting und kann ich es finanzieren?

Aufgrund der zahlreichen, oben beschriebenen Behandlungsformen, lassen sich die Kosten eines Gesichtsliftings für den Einzelnen nicht konkret beziffern. Jeder Eingriff ist stets individuell und misst sich am Ausgangszustand der Hautelastizität und der Erschlaffung der Gesichtsmuskulatur des jeweiligen Patienten. Je größer der Aufwand einer Operation, desto höher fallen die Kosten aus.

Im ausführlichen Beratungsgespräch können wir Ihnen die Kosten detailliert aufzeigen und die besten Lösung für Sie finden. Für den einen Patienten ist bereits ein Minilift ausreichend und beim nächsten Interessenten ist eine komplette Straffung zu empfehlen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Doch die vielfältigen Möglichkeiten eines Gesichtsliftings sind nicht die einzigen Parameter, die den Kostenpunkt entscheiden. Auch die Anästhesie, der Klinikaufenthalt selbst und die Länge der Nachbehandlung fließen in die Summe der Kosten des Facelifts mit ein.

Grundsätzlich haben Sie bei uns immer die Möglichkeit, Ihren chirurgischen oder ästhetischen Eingriff sorglos zu finanzieren. Hierfür arbeiten wir mit dem renommierten Finanzierungssystems unseres Kooperationspartners medipay zusammen, was Ihnen bei einer sechsmonatigen Laufzeit eine zinsfreie Finanzierung Ihres Gesichtsliftings ermöglicht.

Ihre Vorteile einer Finanzierung auf einen Blick:

  • zinsfreie & bequeme Ratenzahlung
  • diskrete & unbürokratische Abwicklung
  • vorzeitige Tilgung ist jederzeit möglich

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 (0)89 / 790 70 780 oder eine E-Mail an info@drkloeppel.com.

Ab welchem Alter ist ein Facelift in München sinnvoll?

Die Zeit geht am Menschen nicht spurlos vorbei, denn das Gesicht ist vielen Alterungsfaktoren ausgesetzt: Sonne, Stress und Rauchen können den Prozess der Hauterschlaffung und die Vertiefung der Falten stärker fördern. Zusätzlich nehmen im Alter der Zellteilungszyklus und die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure sowie Kollagen ab.

Folglich wird das komplette Facelift meist ab dem 50. Lebensjahr angewendet, wenn die Hauterschlaffung bereits fortgeschritten ist. Diese Einschätzung hängt natürlich von der individuellen Konstitution und Ihrem Wunsch, jugendlich und frisch auszusehen, ab. In der Praxisklinik Dr. Klöppel & Kollegen in München finden wir auf jeden Fall die Lösung, die zu Ihnen und ihrem Alter passt und dabei ganz natürlich aussieht!

Weitere Fragen zum Thema Facelifting

Warum ein Facelift im Ausland keine gute Idee ist

Facelift im Ausland – das scheint für viele Interessenten eine günstige und attraktive Alternative zur Plastischen Chirurgie in Deutschland zu sein. Was günstig anmutet, muss zwangsläufig nicht der Fall sein. Informieren Sie sich umfassend über die Leistungen der ausländischen Klinik, bevor Sie sich auf das Angebot einlassen. Die Erfahrung zeigt, dass sich versteckte Kosten einschleichen, wie etwa die Anreise und die Nachbehandlung, und damit wird ein vermeintlich preiswertes Angebot zu einem recht teureren Gesamtpaket.

Zudem herrschen im Ausland andere Qualifikations-, Hygiene- und Qualitätsstandards als in Deutschland. Und hier können die meisten Komplikationen entstehen, wenn das Facelift nicht sachkundig durchgeführt wird. Missglückt der Eingriff, können gesundheitliche und psychische Folgen das Resultat sein. Eine Korrektur könnte eine zusätzliche Belastung für Sie sein.

Auch sollten Sie beachten, dass ein Facelift im Ausland eventuelle Sprachbarrieren bereithält. Eine missverständliche Kommunikation zwischen dem Ärzte-Personal und Ihnen kann ein weiteres Risiko nach sich ziehen.

Facelift – nutzen Sie die jahrelange Erfahrung und Expertise von Dr. Klöppel & Kollegen

Sie sind begeistert, haben Mut gefasst und möchten mittels eines professionellen Facelifts Ihren frischen Gesichtsausdruck zurück und dadurch auch wieder mehr Selbstbewusstsein erlangen? Dann sind Sie in Praxis Dr. med. Klöppel & Kollegen in München genau richtig!

Die erfahrenen plastischen & ästhetischen Chirurgen sind Profis auf dem Gebiet des Facelifts und klären Sie im persönlichen Gespräch gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten auf, gehen dabei auf Ihre Wünsche ein und lassen Raum für Fragen und auch Ängste hinsichtlich möglicher Risiken. Erfahren Sie gleichzeitig auch welches Ergebnis mit einem Facelift in München erzielt werden kann, wie die Operation verläuft und wie der anschließende Heilungsverlauf und Nachsorgeprozess aussehen wird.

Zögern Sie also nicht länger und erfüllen Sie sich Ihrem Traum von einem frischeren & jüngeren Gesichtsausdruck – wir freuen uns von Ihnen zu hören und Sie persönlich kennenzulernen!

19 Bewertungen auf jameda.de

5.8 von 5 Sterne

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen