Bodylift

  • Bodylift

Bodylift

Bodylift in München – Den Körper straffen lassen

Manchmal sind selbst gesunde Ernährung und viel Bewegung nicht ausreichend, um den Wunsch vom Traum Body zu realisieren – mit schöner Haut und straffer Brust, beispielsweise. Es gibt viele Ursachen für eine übermäßige Erschlaffung von Haut und Gewebe etwa im Bereich der Oberschenkel, der Bauchdecke, der Hüften und der Gesäßregion. Aber es gibt heutzutage auch mindestens ebenso viele Möglichkeiten, mit Hilfe der plastischen Chirurgie etwas dagegen zu unternehmen – von der einfachen partiellen Korrektur bzw. einem auf bestimmte Körperregionen begrenzten Eingriff bis hin zum kompletten Bodylifting im Rahmen einer Operation durch einen Facharzt. Einer von Deutschlands renommierten Experten auf diesem Gebiet ist Dr. med. Markus Klöppel in München.

Ihre Vorteile bei Dr. Klöppel & Kollegen
  • Mit knapp 20 Jahren Erfahrung ist Dr. Klöppel Ihr Experte auf dem Gebiet der Körperstraffungen
  • Anwendung modernster und narbensparender Techniken zum Bodylift
  • Ausführliche fachärztliche Beratung für Ihr individuelles Behandlungskonzept
  • Lesen Sie die guten Bewertungen auf Jameda

Das sagen unsere Patienten zum Bodylift von Dr. Klöppel

Bauchdeckenstraffung - Jameda Bewertung

Bodylift

Bei übermäßiger Haut- und Gewebserschlaffung im Bereich der Oberschenkel, der Bauchdecke, der Hüften und der Gesäßregion besteht die Indikation für ein komplettes Bodylifting. Dies ist oftmals die Situation nach einer ganz massiven Gewichtsreduktion oder mehreren Schwangerschaften.

Beratungsanfrage

Unsere Qualität - Ihr Vorteil

Dr. Klöppel

  • Spezialisierte Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Medizin
  • Modernste und schonende Behandlungsverfahren
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen auf internationalem Niveau
  • Bester Patientenservice mit 24h Erreichbarkeit an 365 Tagen
Icon - Dr. Klöppel
Beratungsanfrage

Sie können uns auch gerne anrufen oder
eine Mail an uns versenden.

+49 (0)89 790 70 780
info@drkloeppel.com

Icon - Dr. Klöppel Bewertungen
powered by Estheticon.de
Bodylift in MünchenFakten zum Bodylift
OP Dauer: 3-5 Stunden
Betäubung: Vollnarkose
Klinikaufenhalt: 2 Nächte stationär
Gesellschaftsfähig: nach 2-7 Tagen
Bodylift von Dr. KlöppelKurzinfo zum Bodylift
Duschen: nach 3 Tagen
Sport: nach 8 Wochen
Sauna: nach 8 Wochen
Solarium: nach 4 Wochen, Schutz der Narbe für 6 Monate
Fragen Sie Dr. Klöppel & Kollegen

Wie lange hält ein Bodylift an?

Das Ergebnis nach einem Bodylift ist in der Regel von langfristiger Dauer, da beispielsweise nach starker Gewichtsreduktion die schlaffen, hängenden Hautpartien chirurgisch komplett entfernt werden. Lediglich in sehr seltenen Fällen und bei starker Hautüberdehnung kann eine Nachstraffung notwendig sein, die aber dann meist weitaus kleinflächiger und weniger aufwändig ist.

Ab wann kann ich meinen Körper nach einem Bodylift wieder belasten?

Dies variiert zum Teil natürlich nach OP-Umfang und -Aufwand. Schwellungen und Blutergüsse sind nach dem Eingriff durchaus normal und klingen von Tag zu Tag ab. Bis zum Fadenzug nach etwa 14 Tagen sollten Sie sich körperlich noch schonen, leichte Bewegungen sind jedoch bereits möglich. In dieser Zeit ist auch das Tragen eines speziellen Mieders notwendig. Starke körperliche Belastungen sowie sportliche Aktivitäten sollten noch mindestens 6 bis 8 Wochen nach OP warten.

Ihre Frage zum Bodylift

Zusatzbehandlungen

Spezielle Fettabsaugungen können ein chirurgisches Bodylifting optimal ergänzen. Als Nachbehandlung empfehlen wir

Lymphdrainagen und Narbenpflege durch die von uns empfohlene Fachkosmetikerin, sowie eine langfristige Silikongelpflastertherapie.

Moderne Methoden für den Korrektureingriff

Bei einem kompletten chirurgischen Bodylifting wird nicht nur Haut und Unterhautgewebe gestrafft, sondern auch gleichzeitig die Körpersilhouette tailliert. Auch das eingesunkene Gewebe wird im Rahmen eines Bodylifts angehoben und neu proportioniert. Das chirurgische Bodylifting erfolgt in Vollnarkose und erfordert einen Klinikaufenthalt von 1 bis 3 Nächten, in seltenen Fällen auch länger.

Mit dem chirurgischen Bodylift ist eine Rundum-Korrektur der Körpersilhouette möglich: Die Straffung von Oberschenkeln, Gesäß, Hüften, Bauchdecke, eventuell mit Bauchnabelneuformung. Die für die Operation erforderlichen Schnitte werden wunschgerecht so gelegt, dass sie durch den Slip oder Badeanzug verdeckt werden können.

Nach der Operation:

Schwellungen und leichte Verfärbungen der Haut sind möglich, bilden sich jedoch rasch zurück. Für ca. zwei Wochen muss ein leichtes, speziell angepasstes Mieder getragen werden. Die Fäden werden nach ca. 14 Tagen entfernt.

Nach ca. 1 Woche sind Sie wieder voll alltagsfähig, bis dahin sollten Sie sich schonen. Ein fachgerecht durchgeführtes Bodylifting erfordert eine so exakte Schnittführung, dass die OP-Narben schon bald kaum noch sichtbar sind.

  • Bodylifting

Unser besonderer Patientenservice beim Bodylifting:

Auch nach einem Bodylifting wie grundsätzlich nach jedem operativen Eingriff lassen wir unsere Patienten nicht alleine: Wir sind für Sie rund um die Uhr erreichbar. Zur schnelleren Abheilung unterstützen wir Sie mit homöopathischen Heilmitteln und arbeiten mit speziell ausgebildeten Fachkosmetikerinnen zusammen, die durch eine gezielte Vor- und Nachbehandlung erstaunliche Erfolge erreichen.

Nebenbei geben Sie gerne auch Pflegetipps für die „Zeit danach“. Selbstverständlich ersetzen diese Ausführungen nicht unsere persönliche und ausführliche Patientenberatung. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin zum Bodylift bei Dr. Klöppel in München.

420 Bewertungen auf jameda.de

4.9 von 5 Sterne

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen