Infomaterial – Dr. Klöppel & Kollegen INFO

Infomaterial




 Rückruf zur Vereinbarung eines Beratungsgespräches erwünscht.

Am besten erreichbar von
bis


 
Beratungstermin – Dr. Klöppel & Kollegen TERMIN

Beratungstermin vereinbaren



[date termin placeholder "Wunschtermin"]
 Beratungsgespräch erwünscht – Gerne rufen wir Sie zurück.

Am besten erreichbar von
bis

 

Bauchdeckenstraffung München

Bauchdeckenstraffung in München – Was ist möglich?

Wie kommt man nach extremer Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft schnell wieder zu einem straffen Bauch, mit schöner Haut? Auch hier kann die Plastische Chirurgie weiterhelfen: Überschüssige Haut samt Unterhautfettgewebe im Bauchbereich wird heute mit modernsten Methoden entfernt – ohne langen Aufenthalt in der Klinik. Als erfahrener Spezialist für Eingriffe zur Bauchdeckenstraffung gilt Dr. Klöppel in München.
 
Wichtige Fakten zur Bauchdeckenstraffung

OP-Dauer 2,5 bis 4,5 Stunden
Betäubung Vollnarkose
Klinikaufenthalt 2 bis 3 Nächte
Nachkontrolle / Nachbehandlung Kompressionsmieder für ca. 4 Wochen
Entfernung der Fäden nach ca. 11-13 Tagen
Gesellschaftsfähig nach 10-14 Tagen

 

Wie hoch sind die Kosten einer Bauchdeckenstraffung?

Im Hinblick auf die Kosten einer Bauchdeckenstraffung ist es ratsam, vorab zu einem Beratungsgespräch samt Untersuchung in die Praxis zu kommen, da die Kosten für einen derartigen Eingriff individuell stark variieren. Dr. Klöppel kann auf Wunsch im persönlichen Beratungsgespräch direkt eine detaillierte Kostenaufstellung nach jeweiliger Indikation liefern. Letztendlich können Sie zu jeder Zeit frei entscheiden, ob Sie diese Investition für sich und ein damit verbundenes besseres Lebensgefühl in Kauf nehmen möchten, und den Eingriff bei Dr. Klöppel & Kollegen vornehmen. Bei Bedarf vermitteln wir gerne eine Ratenzahlungsmöglichkeit über die Firma Medipay, mit der wir seit langem erfolgreich kooperieren und stets sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

Bauchdeckenstraffung vorher nachher – Wie wird operiert und was kann erreicht werden?

Moderne Methoden für die Bauchstraffung

Bei der Bauchdeckenstraffung wird so viel Haut wie nötig unterhalb des Nabels entfernt und durch die ausgebreitete Haut oberhalb des Nabels ersetzt. Der Nabel wird an der gewünschten Position neu in die Bauchhaut eingenäht. Dabei wird auch die Nabelform korrigiert. Wenn notwendig, werden zusätzlich die geraden und schrägen Bauchmuskeln („Sixpacks“) wie ein inneres Mieder mitgestrafft und so Taille und Silhouette betont.
 

Das sagen unsere Patienten zur Bauchdeckenstraffung von Dr. Klöppel

Bauchdeckenstraffung Jameda Bewertung
 

Wie wird bei der Bauchdeckenstraffung operiert?

Die chirurgische Bauchdeckenstraffung erfolgt meist in Vollnarkose und erfordert einen Klinikaufenthalt von einer Nacht. Bei wenig ausgeprägten Befunden genügt oft schon eine Miniabdominoplastik, die ambulant und in örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann. Die endgültige Narbe verläuft oberhalb der Schambehaarung und seitlich davon, individuell an die bevorzugte Dessous- und Bademode angepasst.

Was muss vor der Bauchstraffung beachtet werden?

BauchdeckenstraffungHaben Sie den richtigen Chirurgen für den Eingriff gefunden, geht es nun an die Vorbereitungen für die OP.

Besonders wichtig ist eine ausführliche Aufklärung durch den behandelnden Arzt zum Ablauf des Eingriffs, zu den möglichen Risiken und zur Nachsorge nach der Bauchdeckenstraffung. Grundsätzlich sollen Sie sich vor der Operation in guter gesamtgesundheitlicher Verfassung befinden und Nikotin- und Alkoholkonsum auf ein Minimum reduzieren. Auch eine regelmäßig notwendige Medikamenteneinnahme sollte vorab detailliert mit dem Arzt besprochen werden. Blutverdünnende Medikamente wie Aspirin sind mindestens sieben Tage vor dem OP-Termin abzusetzen. Wir empfehlen jedem Patienten, sich nach dem Eingriff mindestens sieben bis zehn Tage frei zu nehmen und zu erholen, da Sie in Ihrer körperlichen Bewegung anfangs eingeschränkt sein werden. Gesundheit und Erholung sollte nach dem Eingriff an erster Stelle stehen!

Was muss nach der Bauchdeckenstraffung beachtet werden?

Die Wunde wird mit einem Pflasterverband abgedeckt. Drainagen werden nach zwei bis vier Tagen, Fäden nach 12 bis 16 Tagen entfernt. Patienten, die eine chirurgische Bauchdeckenstraffung hinter sich haben, sollten danach für vier Wochen eine speziell angepasste medizinische Leibbinde tragen, die eine Stabilität der Bauchdecke unterstützt und ein angenehmes Festigkeitsgefühl vermittelt.
Vier bis sechs Wochen sollte man sich nach einer Bauchdeckenstraffung schonen und keinerlei Sport treiben. Auch pralle Sonne und Sauna sind nicht angebracht. Belastungen der Bauchwand sind unbedingt zu vermeiden. Nach zwei Wochen sind erste leichte gymnastische Übungen möglich und sinnvoll.

BauchdeckenstraffungWie lange dauert die Heilung nach der Bauchdeckenstraffung?

Nach einer Bauchdeckenstraffung braucht es natürlich seine Zeit, bis alles wieder verheilt ist. Deshalb sollten Sie sich in den ersten Tagen nach der Operation besonders viel Ruhe gönnen, um die Schwellung zu minimieren. Der Heilungsverlauf dauert in der Regel ca. sechs Wochen. Solange sollte auch das Kompressionsmieder zur Unterstützung weiter getragen werden. Sport ist nach Absprache mit dem Arzt nach sechs Wochen wieder erlaubt, sollte aber langsam gesteigert werden.

Welche Risiken bestehen bei einer Bauchstraffung?

Grundsätzlich bestehen bei jedem operativen Eingriff gewisse Risiken. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die OP von einem gut ausgebildeten und erfahrenen Plastischen Chirurgen durchgeführt wird. Wie bei jeder Operation können sich Blutergüsse und Schwellungen bilden, die aber in der Regel von selbst abheilen. Nachblutungen treten äußerst selten auf und können operativ behoben werden. Ebenso selten sind Infektionen des Wundgebietes, wogegen aber eine geeignete Antibiotikatherapie schnell Abhilfe schafft. Selbstverständlich werden alle möglichen Risiken detailliert im vorhergehenden Aufklärungsgespräch mit dem behandelnden Chirurgen besprochen.

Unser besonderer Patientenservice bei der Bauchdeckenstraffung

Auch nach der Bauchdeckenstraffung wie grundsätzlich nach jedem operativen Eingriff lassen wir unsere Patienten nicht alleine: Wir sind rund um die Uhr erreichbar, auch nachts. Zur schnelleren Abheilung arbeiten wir mit speziell ausgebildeten Fachkosmetikerinnen zusammen, die durch eine gezielte Vor- und Nachbehandlung z.B. Lymphdrainagen erstaunliche Erfolge erreichen.

 

Sie möchten mehr über eine Bauchdeckenstraffung bei Dr. Klöppel und Kollegen erfahren? Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin

Selbstverständlich ersetzen diese Ausführungen nicht unsere persönliche und ausführliche Patientenberatung. Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin zur Bauchdeckenstraffung bei Dr. Klöppel & Kollegen in München.

Weitere Behandlungsschwerpunkte sind:

Drucken

Attraktive Frau mit flachem Bauch nach Bachdeckenstraffung nach Schwangerschaft